Zeitzeugen Diskussion:Autorenportal

Aus Zeitzeugen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entwicklung Definitionen

Ist in diesem Wiki nicht "Autor gleich Zeitzeuge"? Oder anders gefragt: Gibt es auch Autoren, die was schreiben (sollen oder dürfen), was kein Zeitzeugenbericht ist?
Wenn "Autor gleich Zeitzeuge" nicht gilt, gibt es künftig hier von mir drei Seiten: Benutzerseite, Autorenseite, Zeitzeugenseite.
Ist das so beabsichtigt?
Anderes gefragt: Was sind die Unterschiede zwischen Benutzer, Autor und Zeitzeuge - das sollte igendwo definert werden.
Oder sollte man auf die Verwendung des Begriffes "Autoren" ganz verzichten und nur von "Zeitzeugen" und "Zeitzeugenportal" reden?
Wenn jedoch das Atorenportal bleibt, ist auch ein (im Sinne der Wikibezeichnung wichtigeres) "Zeitzeugenportal" angedacht?
Oben kann man "Zeitzeugen" anklicken - bei diesem Plural erwarte ich daraufhin eine "Sammelseite aller eingetragenen Zeitzeugen".
Sollte die Seite für jeweils einen einzelnen Zeitzeugen bestimmt sein (soll ich da hinein "meine" Zeitzeugendaten eintragen?), so gehört in das Anklick-Feld der Singular (und ggf. dafür besser geeignet: "Eigene Zeitzeugenseite" (analog "Benutzerseite").
Hier oben steht Projektseite, daneben Diskussion und als Drittes Zeitzeugen. Wie gewohnt ist die Diskussionsseite ein Anhänsel der Projektseite.
Dadurch meint man, auch die Seite Zeitzeugen wäre ein weiteres Anhängsel, was aber wohl keinen Sinn ergibt.
Für den geeignetsten Platz für den Aufruf "meiner" Zeitzeugenseite und der zugehörigen Diskussionsseite halte ich deshalb den oben rechts zwischen "Eigene Diskussionen" und "Einstellungen" und die Begriffe auf den entsprechenden Buttons sowie auf den Seiten "Eigene Zeitzeugenseite" "Eigene Zeitzeugendiskussion".
Dr.cueppers 16:48, 26. Mai 2012 (CEST)


Zu Testzwecken habe ich ein Beispiel anglegt das sich in folgende Struktur widerspiegelt:
Hoffe das hilft. --Gruß Tom 17:34, 26. Mai 2012 (CEST)
Hieraus entnehme ich, dass Benutzer und Autor quasi dasselbe ist (ein Unterschied könnte vielleicht darin bestehen, dass sich nur bestimmte - tatsächlich schreibende - Benutzer als Autoren eintragen bzw. in das Autorenportal gelangen).
Alle anderen Fragen sind mehr oder weniger noch offen. Gruß Dr.cueppers 18:12, 26. Mai 2012 (CEST)
Stimmt die Definitionen müssen noch erarbeitet werden. Es ist ein Modell das Möglichkeiten aufzeigt und auf Anregungen wartet. Die Testartikel dienen zum Ausprobieren. Zum Beispiel auch sowas:
Nur Mut ... und keine Scheu vor evolutionären Datei:Mix40.gif Prozessen. --Gruß Tom 18:25, 26. Mai 2012 (CEST)

Fragen über Fragen enstanden bei Diskussion:Ersttagsbrief/Zeitzeugnis

Ein sehr merkwürdiger Artikelinhalt. Was der mit Ersttags- und Letztagsbrief und mit den genannten Zeitzeugen sowe dem lateinischen Text zu tun hat, erschließt sich mir nicht (für Letzterees reichen auch meine seit 68 Jshren eingerosteten Lateinkenntnisse nicht aus)

Wenigstens habe ich über diesen Artikel erfahren, dass und welche Seiten über Zeitzeugen schon existieren (danach kann man nämlich noch nicht suchen! Oder geht das irgendwie und habe das Suchverfahren noch nicht gefunden?) Gruß Dr.cueppers 17:48, 26. Mai 2012 (CEST)

Die Artikel findet man über Kategorie:Artikel mit Zeitzeugen-Wissen. Darunter sind auch einfache Testbeispiele aus dem Harz.   --Gruß Tom 17:55, 26. Mai 2012 (CEST)
Frage missverstanden: Ich suchte nach eine Liste oder so und/oder einem Sammelbegriff oder einer Kategorie, wo als Ergebnsi die beiden hier aufgeführten Namen (RR und Lauinger) zur endgültigen Auswahl zur Verfügung stehen. Gruß Dr.cueppers 18:03, 26. Mai 2012 (CEST)
Gleich noch eine Eigentümlichkeit in diesem Wiki: Wenn man hier auf "Seite" klickt, kommt der Artikel; wenn man dort auf "Diskussion" klickt, kommt man wieder hierher. Wenn man aber einmal in "Zeitzeugen" gelandet ist, gibt es kein zurück mehr, da kommt man auch mit "Browser-zurück" auf immer tollere Seitenbezeichnungen und nie mehr dahin zurück, wo man hergekommen ist. Gruß Dr.cueppers 18:03, 26. Mai 2012 (CEST)
Kategorie:Inhalt? Bitte die Auswahlmöglichkeiten links am Rand durchtesten. --Gruß Tom 18:07, 26. Mai 2012 (CEST)

Lorem ipsum bedeutet gar nichts. Gruss --Nightflyer 20:13, 26. Mai 2012 (CEST)

Richtig. Das ganze ist ein Beispiel, ich habe versucht die Verwendung unter Hilfe:Inhaltsverzeichnis Abschnitt Zeitzeugen zu erklären. Sagen wir zu dem Artikel Ersttagsbrief, gibt es in einem Abschnitt Zeitzeugen-Berichte, dann wird wie im Beispiel am Ende des Abschnitts {{ZZ}} eingefügt (Button unter dem Speichern-Knopf drücken). Somit entsteht automatisch ein Link auf Ersttagsbrief/Zeitzeugen, der sollte angeklickt werden und auf der Seite diese Vorlage einfügen und ausfüllen, speichern.
<!---- Vorlage um eine neue Zeitzeugen-Aussage einzutragen ---->
{{subst:Zeitzeugen
|1=Abschnitt zu dem sich das Zeitzeugen-Wissen bezieht
|2=Name des Zeitzeugen
}}
Hier folgt dein Text.

~~~~
das Ergebnis ist auf der Seite Ersttagsbrief/Zeitzeugnis zu sehen, da das alles nur Beispiele sind, habe ich einfach den einen Textfüller genommen. Durch die Vorlage wird der Zeitzeugen-Bericht automatisch in die Kategorie:Artikel mit Zeitzeugen-Wissen sortiert. Ebenso wird der Zeitzeuge automatisch verlinkt, wenn der Link blau ist wurde ein Artikel zum Zeitzeugen bereits angelegt, dann kann man unter dem letzten Abschnitt (meist ist es der Abschnitt Weblinks) einen neuen Abschnitt "Zeitzeuge" hinzufügen und den Artikel eintragen bei dem diese Person Zeitzeuge ist (Beispiel siehe Wolfgang Lauinger), diese Person soll in die Kategorie:Zeitzeuge absortiert werden.
Auf Hilfe:Personenartikel habe ich übrigens eine "Ein-Klick-Vorlage" für Personenartikel erstellt.
Zu den Tabs: diese Diskussionseite auf der Unterseite sollte eigentlich garnicht angezeigt werden, ich habe bisher nur noch keinen Code gefunden die auszublenden. Die Diskussionsseite zum Artikel ist ja ausreichend. (Jemand der sich mit Code auskennt - bitte vortreten!)
Autorenportal oder Zeitzeugenportal: das ist mir Wurscht, ehrlich. Ich habe nur mal ein Gerüst für euch erstellt, ob ihr es umbenennt, anders gestaltet, verschiebt oder löscht ... its a wiki ;-)
Gleiches gilt natürlich auch für die von mir erstellten Vorlagen und Vorschläge zur Umsetzung - es sind Vorschläge, jederzeit änderbar. Wem was anderes einfällt .... es gibt auf jeder Seite einen "Bearbeiten"-Button Datei:Mx10.gif
LG Lady Whistler 01:36, 27. Mai 2012 (CEST)
Edit: ich bin übrigens der Meinung diese ganze Diskussion sollte auf die Disk von Zeitzeugen:Autorenportal als zentrale Diskussionsseite zum Nachlesen. Zu den Strukturen eines Wikis gehören übrigens auch Admins (löschen, importieren usw), auch darüber solltet ihr reden   LG Lady Whistler 01:46, 27. Mai 2012 (CEST)

Abstimmung zu Regelwerk und Adminwahlen

Hallo zusammen. Weil dieses Wiki in der Zukunft irgendwann Regelwerk und Admins braucht, habe ich in der Versionshistorie einen Vorschlag hinterlegt[1] von dem man sich bei Bedarf bedienen kann. Besten --Gruß Tom 22:25, 30. Mai 2012 (CEST)

Habe deinen Vorschlag mal auf Zeitzeugen Diskussion:Adminkandidatur aufgegriffen ;-) LG Lady Whistler 23:20, 30. Mai 2012 (CEST)

Information und Frage

Benutzer:Raboe001 hat in seinem letzten Workshop gleich Zeit für die Vorstellung des Zeitzeugenwiki eingeräumt. Die Teilnehmer waren sofort interessiert. Einer erinnerte sich z.B. welche schwierigen Bedingungen in der Uni-Bibliothek in Göttingen nach dem II. Weltkrieg herrschten. Allerdings wird es noch etwas dauern, bis der erste Artikel von den "Neuen" kommt.

Meine Bitte: Kann jemand von den hier Aktiven einen Zeitzeugenbericht einstellen? Wir brauchen dringend ein Beispiel, damit neue Wikipdianer sehen, wie ein Artikel gebaut ist. Es muss ja nicht unbedingt aus dem eigenen Leben sein. Hier kann man ja auch die Zeitzeugenerinnerungen anderer aufschreiben.

Meine Frage: Können hier auch Audio-Aufzeichnungen - z.B. mitgeschnittene Interviews eingestellt werden? --Elvira Schmidt (WMDE) 22:11, 1. Jul. 2012 (CEST)

Zum (hoffentlich) einfachen einfügen gibts in der Zeitzeugen hinzufügen eine kurze Anleitung, unter Ersttagsbrief/Zeitzeugnis ist ein Testbeispiel und unter Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei/Zeitzeugnis hat P. Cüppers ein Zeitzeugnis eingetragen.
Hoffe das hilft - falls nicht, darf meine Tele gerne Zwecks Rückfragen weitergereicht werden  
Youtube Videos können eingebunden werden, Audio-Aufzeichnungen weiß ich nicht, muß ich erst gucken/installieren Datei:Mix40.gif
LG Lady Whistler 04:59, 2. Jul. 2012 (CEST)

Habe das OGG Extension grade installiert, sollte wie in der WP funktionieren (wenn ich nix vergessen hab). Die Dateien bitte direkt nach Commons hochladen ;-)

[[Datei:Beethoven concerto4 2.ogg|noicon|left|30px]] Interview abspielen
ergibt

Interview abspielen


[[Datei:Beethoven concerto4 2.ogg|thumb|left|100px|Mal kurz Beethoven hören]]
ergibt
Mal kurz Beethoven hören


{{Audio|Beethoven concerto4 2.ogg|Interview abspielen}}
ergibt

  Interview abspielen

LG Lady Whistler 06:48, 2. Jul. 2012 (CEST)

Captcha

Hallo Sysadmin,
man müsste ein Captcha installieren, damit Bots nicht automatisch Benutzerkonten und folgend Inhalte erstellen können. Grüße, Conny 12:43, 9. Jan. 2013 (CET).

Hatten wir auch schon aber dann hat z.B. Dr. Cüppers gesagt, daß das zu schlecht zu lesen wäre, also habe ich es wieder raus. Also ist guter Rat teuer ;-(
LG Lady Whistler 19:39, 16. Jan. 2013 (CET)
Ja, genau das könnte jetzt ein Problem werden. Alte Leute werden das Captcha oft nicht schaffen, obwohl meins eben zumindest für mich normal lösbar war(was auch schon Glück ist...). --Itu 19:55, 16. Jan. 2013 (CET)

--Hans Chr. R. 21:10, 26. Feb. 2013 (CET)== Smilies ==

.. sind für echte Zeitzeigen im Kernbereich - also alte Leute - eher deplaziert und verwirren nur. Zumindest im "Zeitzeugennamensraum" sollten die weg. Der Rest ist schon kompliziert genug für einen alten, nicht computeraffinen Menschen. --Itu 20:29, 16. Jan. 2013 (CET)


Nichts zum Lachen

Mein Vorgänger nimmt alles vorweg. Es war nicht ganz leicht hierherzufinden, schließlich ist man nun doch ein inzwischen neunzigjähriger Zeitzeuge. Seit 2006 bin ich bei Wikipedia und habe in den Jahren immer wieder einmal in passendem Zusammenhang versucht, eine Erfahrung, ein Erlebnis des Zeitzeugen einzubringen. Jedesmal wurde dies mit knapper Kommentierunge abgewiesen. Begründung: "Es fehlen Belege, da kann ja jeder kommen". Da man nicht "jeder" ist sondern eine einigermaßen reputierliche Vita hat, auch als Fernsprecher und Funker der Heeeresnachrichtentruppe von 1941 - 45 (Gefangenschaft in der SU), verging mir schließlich die Lust mich hier weiter einzubringen, besser gesagt, dies zu versuchen und so ist es bis heute, als ich zufällig wieder auf das Thema stieß. MbG. Benutzer Hans Chr. R, 26.Febr. 2013--Hans Chr. R. 21:10, 26. Feb. 2013 (CET)